DKM gastiert 2014 wieder in Oschersleben

04.11.2013

Nach der Saison ist vor der Saison. Nur drei Wochen nach dem spannenden DKM-Finale in Genk, stehen die Termine der höchsten Deutschen Kartsportprädikate für 2014 fest. Gefahren wird wieder an fünf Rennwochenenden, zurück im Kalender ist Oschersleben.

Wie in diesem Jahr fällt der Startschuss zur Deutschen Kart Meisterschaft 2014 auch in Ampfing. Vom 02.-04. Mai geht es in Südbayern um die ersten Meisterschaftspunkte. Danach folgt eine fast zweimonatige Pause bevor der Tross nach Wackersdorf (27.-29. Juni) reist. Zwei Wochen vor der Schaltkart-Europameisterschaft bietet das Rennen wieder erstklassige Testmöglichkeiten.

Schlag auf Schlag geht es in der zweiten Jahreshälfte. Die Halbzeit wird diesmal in der etropolis Motorsport Arena Oschersleben (15.-17. August) eingeläutet. Nach einer mehrjährigen Pause ist der Kurs unweit entfernt von Magdeburg wieder Teil der ersten Liga des deutschen Kartsports. Drei Wochen später geht es dann in Kerpen (12.-14. September) weiter, ehe das Finale wieder im belgischen Genk (3.-5. Oktober) stattfindet.