Attraktive Förderprogramme für DKM-Champions

19.04.2015

Auch in der Saison 2015 warten auf die Bestplatzieren in den drei Prädikatsserien der Deutschen Kart Meisterschaft attraktive Preise und Förderprogramme. Neben kostenlosen Einschreibungen und Reifen, erhalten die Sieger eine Einladung zur Auswahl der ADAC Stiftung Sport (DKM/DSKM) für die ADAC Formel 4 und Simulator-Testfahren bei Van Amersfoort Racing (DJKM).

Die Deutsche Kart Meisterschaft hält auch in der Saison 2015 für seine Sieger attraktive Preise bereit. In allen drei Serien (DKM, DSKM und DJKM) erhält der diesjährige Sieger in der kommenden Saison kostenlose Slick-Wettbewerbsreifen für ein DMSB-Prädikat. Zusätzlich wird den drei Erstplatzierten aller drei Meisterschaften die Einschreibegebühr für ein DMSB-Prädikat im Folgejahr erlassen.

Eine Einladung zu einer Sichtung der ADAC Stiftung Sport und einem möglichen Förderprogramm für die ADAC Formel 4 erhält der bestplatzierte deutsche DKM und DSKM-Fahrer mit einer DMSB-Lizenz (Platzierung innerhalb der Top 3; Alter: 16-18 Jahre). Bei den Junioren wird der Gesamtsieger zu einem kostenlosen Formel-Simulatortest bei van Amersfoort Racing eingeladen.

Weitere Informationen, sowie Einschreibeunterlagen stehen auf der Internetseite www.kart-dm.de zur Verfügung.

Die Förderpakete in der Übersicht:
(Anhang zu den DMSB-Kart-Prädikaten 2015)

Deutsche Kart Meisterschaft (DKM - KF):

Der bestplatzierte (Platzierung innerhalb der TOP 3 in der Meisterschaft) deutsche Fahrer (zwischen 16 – 18 Jahren) mit DMSB-Lizenz der Deutschen Kart Meisterschaft 2014 (DKM) erhält eine Einladung zur Auswahl der ADAC Stiftung Sport für die ADAC Formel 4. Bei Zusage und Förderung durch die ADAC Stiftung Sport und unter Aufbringung eines Eigenbudgets erhält der Fahrer die Möglichkeit einer DMSB-Förderung.

Der Gesamtsieger der DKM 2015 bekommt bei einer Einschreibung zu einem DMSB-Kart-Prädikat 2016 alle Slick-Wettbewerbsreifen für die Saison 2016 vom DKM-Reifenpartner kostenlos zur Verfügung gestellt.

Die drei Erstplatzierten aus der DKM-Gesamtwertung 2015 bekommen bei einer Einschreibung zu einem DMSB-Kart-Prädikat 2016 die Einschreibegebühren für die Saison 2016 erlassen.

Deutsche Junioren Kart Meisterschaft (DJKM – KF-Junior):

Der Gesamtsieger der DJKM 2015 erhält eine Einladung zu einem kostenlosen Testtag in einem Formel-Simulator bei der Firma Van Amersfoort Racing.

Der Gesamtsieger der DJKM 2015 bekommt bei einer Einschreibung zu einem DMSB-Kart-Prädikat 2016 alle Slick-Wettbewerbsreifen für die Saison 2016 vom DKM-Reifenpartner kostenlos zur Verfügung gestellt.

Die drei Erstplatzierten aus der DJKM-Gesamtwertung 2015 bekommen bei einer Einschreibung zu einem DMSB-Kart-Prädikat 2016 die Einschreibegebühren für die Saison 2016 erlassen.

Deutsche Schalt Kart Meisterschaft (DSKM – KZ2):

Der bestplatzierte (Platzierung innerhalb der TOP 3 in der Meisterschaft) deutsche Fahrer (zwischen 16 – 18 Jahren) mit DMSB-Lizenz der Deutschen Schalt Kart Meisterschaft 2014 (DSKM – KZ2) erhält eine Einladung zur Auswahl der ADAC Stiftung Sport für die ADAC Formel 4. Bei Zusage und Förderung durch die ADAC Stiftung Sport und unter Aufbringung eines Eigenbudgets erhält der Fahrer die Möglichkeit einer DMSB-Förderung.

Der Gesamtsieger der DSKM 2015 bekommt bei einer Einschreibung zu einem DMSB-Kart-Prädikat 2016 alle Slick-Wettbewerbsreifen für die Saison 2016 vom DKM-Reifenpartner kostenlos zur Verfügung gestellt.

Die drei Erstplatzierten aus der DSKM-Gesamtwertung 2015 bekommen bei einer Einschreibung zu einem DMSB-Kart-Prädikat 2016 die Einschreibegebühren für die Saison 2016 erlassen.